T3SEO

TYPO3 and SEO since 2011

og:title und og:site_name

Nachdem ich bereits gezeigt habe, wie man das og:image-Tag nutzt um Bilder aus TYPO3 in die Facebookvorschau zu bekommen will ich heute og:title und og:site_name erklären und ihre Umsetzung mit TYPO3 zeigen.

Verwendung

Wenn ein Besucher einen Artikel liked, bekommen seine Freunde eine Nachricht, die sowohl den Namen des Artikels als auch den Namen der Website enthält. Ohne Open Graph werden diese Informationen aus dem <title>-Tag bzw. aus der Domain gezogen, aber eine mit og:title und og:site_name ausgestattete Website kann hier eingreifen und diese Informationen beeinflussen.

og:title wird außerdem noch als Titel für gepostete Links verwendet. Auch in diesem Fall hält der <title> als Fallback her. Es kann durchaus sinnvoll sein den Titel für Social Networks anders aufzubauen als den für Google.

Auch wenn man in diesen Tags keine besonderen Angaben hinterlegen möchte, kann sich lohnen diese Tags einzusetzen, da Facebook und evtl. andere Dienste in Zukunft sicher noch stärker auf Open Graph Angaben setzen werden. og:title gehört übrigens zu den 4 Pflichtfeldern von Open Graph.

Umsetzung mit TYPO3

Hier ein einfaches Beispiel wie man die beiden Tags mit TYPO3 ausliefern kann:

page.headerData {
	# og:title
	1036 = TEXT
	1036 {
		data = page:title
		wrap = <meta property="og:title" content="|" />
	}
	# og:site_name
	1037 = TEXT
	1037 {
		data = TSFE:tmpl|sitetitle
		wrap = <meta property="og:site_name" content="|" />
	}
}

Dieses Snippet benutzt den Seitentitel als og:title und den Website Title aus dem Root-Template als og:site_name was meiner Meinung nach die naheliegenste Lösung ist.

og:title und og:site_name

Short URL

t3seo.de/2b.l

    Related Topics

  • Open Graph